Surfspots und Schulungsgebiete

Vom in Hörnum gelegenen Südkap bis zum Ellenbogen ganz oben im Norden der Insel Sylt ist so gut wie die gesamte Westküste der Insel surfbar. Der Treffpunkt für unsere Kurse ist grundsätzlich der große Parkplatz an der Osteria bzw. am Campingplatz Westerland. Dieser Teil des Weststrandes eignet sich besonders für das Surfen, da sich dort durch große Sandbänke lange und schöne Wellen formen. Je nach Bedingungen und Level unserer Schüler gehen wir für unsere SUP-Kurse entweder an der Osteria oder am Ellenbogen ins Wasser. Die Ostseite des Ellenbogens, eignet sich besonders für die SUP Anfänger*in Schulung, da wir dort immer stehtiefes Wasser ohne großen Wellengang haben.

 

 

Blick gen Norden von der Osteria
Sonnenuntergang auf Sylt
Strandaufgang Campingplatz Westerland